Kultur im Schwarzwald

Mit ihren Museen, Theatern und Galerien bietet die Ferienregion Schwarzwald jede Menge Anreize zu einer Kulturreise. Andere locken das lebendige Brauchtum der Region, die Trachtenfeste oder Musik- und Kleinkunstfestivals. Die wichtigsten Termine für das Jahr 2018 gibt es hier in der Übersicht. Viele weitere Tipps unter Tel. 0761.896460, www.kultur-schwarzwald.info

Bis 21. Mai 2018: „America! America! How real is real?“ in Baden-Baden

Mit rund 70 Meisterwerken der US-Gegenwartskunst zeigt die Ausstellung „America! America! How real is real?“ in Baden-Baden, wie Künstler von den 1960er Jahren bis heute die amerikanische Realität kommentieren. Somit lädt die Schau zu einer Exkursion durch die visuelle Kultur Amerikas ein. Und so widmet sich die Ausstellung im Museum Frieder Burda auch der Frage, wie sich der amerikanische Umgang mit Wirklichkeit und Wahrheit in den letzten Jahrzehnten verändert hat. Zu sehen sind bis 21. Mai 2018 Werke von u.a. Alex Katz, Jeff Koons, Jenny Holzer, Roy Lichtenstein, Robert Longo, Cindy Sherman und Andy Warhol. Infos unter www.museum-frieder-burda.de

Bis 15. Oktober 2018: „Familie Haas: Black Forest 4.0“ in Schramberg

Gleichsam eine Speerspitze der Künstler-Gruppe „Kosmos Schwarzwald“ bildet die vierköpfige Familie Haas. Bis 15. Oktober 2018 zeigt die „Auto- und Uhrenwelt“ in Schramberg einen Querschnitt ihres künstlerischen Werks: Die modern interpretierten Kuckucksuhren von Conny und Ingolf Haas werden mittlerweile in der ganzen Welt verkauft. Tochter und Designerin Selina Haas verbindet in ihren Bildern farbenfrohe Schwarzwaldstimmungen mit tiefer Sehnsucht nach Heimat und Geborgenheit, Sohn Enya Haas brilliert als Musiker und Komponist mit verträumter Pianomusik. Infos unter Tel. 07821.9822284, www.kosmos-schwarzwald.de

16.-24.3.2018: Gernsbacher Puppentheaterwoche

Jedes Jahr ist es zwei Wochen vor Ostern soweit: Im nördlichen Schwarzwald treffen sich Puppenspieler aus Deutschland und dem benachbarten Ausland zur Gernsbacher Puppentheaterwoche. In der Stadthalle der Papiermacherstadt im Murgtal heißt es vom 16. bis 24. März 2018 wieder „Vorhang auf!“ für zahlreiche Theateraufführungen vor Jung und Alt, kleinem und großem Publikum. Infos unter Tel. 07224.64444, www.gernsbach.de

8.-9.6.2018: „Paul Pietsch Classic Rallye“

Bei der „Paul Pietsch Classic Rallye“ sind Oldtimer-Piloten mit ihren Raritäten am 8. und 9. Juni 2018 auf den schönsten Schwarzwaldrouten unterwegs. Von Offenburg geht es auf die Höhen des Schwarzwalds, hinab in die Täler und durch die Weinberge am Westrand der Ferienregion. Infos unter Tel. 0711.1821837, www.motorpresse.de

9.-10.6.2018: Trachtenmarkt in Bad Dürrheim

Liebhaber von Schwarzwälder Trachten kommen am 9. und 10. Juni 2018 in Bad Dürrheim voll auf ihre Kosten: Beim Trachtenmarkt auf dem Rathausplatz bieten Händler ihre speziellen Produkte rund um die Tracht an. Handwerksvorführungen und Auftritte zahlreicher Musikvereine runden das Programm ab. Infos unter Tel. 07726.666266, www.bad-duerrheim.de

15.-17.6.2018: Maximilian Ritterspiele in Horb

Mit rund 30.000 Besuchern trägt Horb am Neckar vom 15. bis 17. Juni 2018 das wohl schillerndste Mittelalterfestival Europas aus: Prächtige Edelfrauen, geharnischte Ritter, Gaukler und Spielleute ziehen durch die Stadt, Kunsthandwerker bieten ihre Waren feil. Geschichtlicher Anlass für das Fest ist der „Horber Vertrag“ aus dem Jahr 1498. König Maximilian besiegelte damit die Thronfolge für das damalige Herzogtum Württemberg. Infos unter Tel. 07451.901200, www.ritterspiele.com

24.6.2018: Eulogi-Ritt in Lenzkirch

Zu Ehren des Schutzpatrons der Gold- und Hufschmiede und Pferde wird am 24. Juni 2018 der Eulogi-Ritt in Lenzkirch gefeiert. Der ganze Ort im südlichen Schwarzwald ist festlich geschmückt, wenn sich unter dem Geläut aller Glocken der Reiterzug vor der Wallfahrtskirche versammelt. Nach dem festlichen Gottesdienst, der Brotweihe und der Segnung aller Pferde beginnt der große Eulogi-Ritt rund um die Gemeinde. Ein Geistlicher begleitet den Festzug hoch zu Ross auf dem sogenannten Ehrenschimmel. Infos unter Tel. 07652.12060, www.hochschwarzwald.de

8.7.-1.9.2018: Das Hornberger Schießen

Anno 1564 hatte sich der Herzog zum Besuch in Hornberg angekündigt und sollte mit Kanonendonner begrüßt werden. In ihrer Aufregung verschossen die Hornberger allerdings nach und nach ihr Pulver für eine Viehherde am Horizont, für die Staubwolke einer Postkutsche und für einen Krämer mit seinen Karren. Als dann der Herzog wirklich kam, hatten sie kein Pulver für die Salutschüsse mehr. So brüllten sie ihrem Herrn notgedrungen ein „Piff-Paff“ entgegen – was dieser gar nicht lustig fand. „Es geht aus wie das Hornberger Schießen“ gehört inzwischen zum deutschen Zitatenschatz. Auf der Freilichtbühne an der Burgruine Hornberg im Kinzigtal im mittleren Schwarzwald wird „Das Hornberger Schießen“ vom 8. Juli bis 1. September 2018 als Theaterstück aufgeführt. Mehr Infos und Tickets unter Tel. 07833.79344, www.freilichtbuehne-hornberg.de

20.7.-13.8.2018: „Heimat“-Tour von Fidelius Waldvogel

Er ist wieder unterwegs: Mit Tempo 25 tuckert Kabarettist Martin Wangler als „Fidelius Waldvogel“ vom 20. Juli bis 13. August 2018 durch das Donautal nach Sigmaringen und zum Bodensee, ehe es am Oberrhein entlang zurück in seine Schwarzwälder Heimat geht. Im Schlepp seines Oldtimer-Traktors hat er eine mobile Bühne, die er (fast) an jedem Abend an einem anderen Ort aufbaut. In seinem Kabarettprogramm setzt er sich mit dem großen Wort „Heimat“ auseinander. Seiner Bühnenfigur „Fidelius Waldvogel“ reicht es aber nicht, die Klischees zwischen Heimatliebe und Heimattümelei nur humoristisch gegen den Strich zu bürsten. Daher wird Wangler das Gespräch mit den Menschen suchen, die er auf seiner Reise trifft. Und sich mit ihnen austauschen, was „Heimat“ ausmacht. Infos und Termine unter www.heimat-tour-2018.de

3.-4.8.2018: „Schauinsland Klassik“

Oldtimer-Rallye für Motorsportliebhaber: Bei der zwölften Auflage der „Schauinsland Klassik“ vom 3. bis 4. August 2018 rollen wieder mehr als 100 alte Fahrzeuge durch den Schwarzwald. Herzstück der Touren ist die legendäre Schauinsland-Bergstrecke, wo bereits 1923 erstmals Rennen ausgefahren wurden. Mehr Infos unter Tel. 0761.3688241, www.schauinsland-klassik.de

16.-19.8.2018: 62. Internationales Reitturnier Donaueschingen

Donaueschingen ist jedes Jahr Schauplatz einer der renommiertesten Reitsportveranstaltungen in Deutschland: Für jeden Reitsportfan ist vom 16. bis 19. August 2018 etwas dabei; ob Springreiten, Dressur oder rasante Fahrwettbewerbe. Das Reitturnier ist zugleich eines der schönsten Volksfeste am Ostrand des Schwarzwaldes. Mehr Infos unter Tel. 0771.857221, www.chi-donaueschingen.de

25.-26.8.2018: Straßenmusikfest in Bräunlingen

Alle zwei Jahre, am letzten Wochenende im August, wird Bräunlingen am Ostrand des Schwarzwaldes zum „Mekka der Straßenkunst“: Von überallher reisen Gaukler, Spaßmacher und Musikanten an, verhängen den Ausnahmezustand über die Stadt und bringen gute Laune ins idyllische Ambiente des Zähringer-Stadtkerns. Um 11 Uhr geht´s los – und dann geht´s rund: Ohne Pause bis 19 Uhr läuft das größte Straßenkunst-Festival des deutschen Südwestens. Infos unter Tel. 0771.6030, www.braeunlingen.de

21.-23.9.2018: Stadtgeschichten in Staufen (STAGES)

Wenn die „Fauststadt“ Staufen im Breisgau mit Laiendarstellern Stadtgeschichten in die Straßen bringt, steht einer farbenprächtigen, authentischen und spannenden Zeitreise nichts mehr im Weg. Inmitten der märchenhaften Altstadtkulisse wird vom 21. bis 23. September 2018 allerlei Historisches in Szene gesetzt. Infos unter Tel. 07633.80536, www.stadtgeschichten-staufen.de

27.-30.9.2018: Baiersbronn Classic – Schwarzwald-Rallye

Vom 27. bis 30. September 2018 cruisen und posieren in und um Baiersbronn Auto- und Motorradklassiker. Auf der Schwarzwaldhochstraße starten die Oldtimer-Piloten mit ihren Raritäten die Genuss-Rallye. Bei kulinarischen Boxenstopps in den verschiedenen Orten kann man die Oldtimer in Ruhe bestaunen. Aber es geht nicht nur um Sound und Chassis – Spitzenköche verwöhnen auch gerne Gaumen und Magen. Mehr Infos zu allen Programmpunkten unter Tel. 07442.84140, www.baiersbronn-classic.de

28.9.-7.10.2018: Alemannische Woche in Oberried

Rund um die historische Klosteranlage, in Dorfwirtschaften und auf den alten Schwarzwaldhöfen in Oberried steht vom 28. September bis 7. Oktober 2018 die alemannische Lebensart im Mittelpunkt. Auftritte von regionalen Künstlern, ländlich-bäuerliche Traditionen und kulinarische Spezialitäten locken Gäste ins Dreisamtal östlich von Freiburg. Das Highlight der Alemannischen Woche ist der Viehabtrieb am 6. Oktober. Infos unter Tel. 07661.907980, www.alemannische-woche.de

20.10.-11.11.2018: Chrysanthema Lahr

Jeden Herbst schmückt Lahr am Fuße des mittleren Schwarzwaldes seine historische Innenstadt mit mehr als 10.000 Chrysanthemen. Faszinierende Blumenarrangements zieren die Plätze ebenso wie kunstvolle Figuren aus gesteckten Blüten und Kaskaden bunt blühender Chrysanthemen an den historischen Gebäuden. Begleitet wird die „Chrysanthema“ vom 20. Oktober bis 11. November 2018 von einem Kulturprogramm. Infos unter Tel. 07821.950210, www.chrysanthema.de

Foto: Horse Stunt Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Privacy Preference Center

Notwendig

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu

Close your account?

Your account will be closed and all data will be permanently deleted and cannot be recovered. Are you sure?

Are you sure?

By disagreeing you will no longer have access to our site and will be logged out.