Erstmals fährt mit dem Bugatti Chiron ein seriennahes Auto schneller als 300 mph

Weltrekord für Bugatti. Ein Vorserienfahrzeug eines Bugatti Chiron Derivats durchbricht als erster Hypersportwagen die magische 300-Meilen-pro-Stunde-Grenze (482,80 km/h). Gleichzeitig stellt Bugatti mit 304,773 mph (490,484 km/h) einen neuen TÜV-zertifizierten Geschwindigkeitsrekord auf. „Bugatti hat einmal mehr gezeigt, wozu wir in der Lage sind. Mit diesem neuen Rekord des Chiron betreten wir erneut absolutes Neuland. Nie zuvor hat ein Serienhersteller diese hohe Geschwindigkeit erreicht“, sagt Stephan Winkelmann, Präsident von Bugatti. „Unser Ziel war es die magischen 300 Meilen pro Stunde zu erreichen, als erster Hersteller überhaupt. << Weiterlesen… >>

Brandneuer Bentley Flying Spur - Sportlichkeit trifft Luxus

Bentley Motors präsentiert heute die weltweit wohl fortschrittlichste Grand Touring Luxus-Sportlimousine – den brandneuen Flying Spur. Ob am Lenkrad oder im Fond bietet der vollständig überarbeitete Flying Spur eine einzigartige Kombination aus Luxus und Sportlichkeit. Eine neue, kühne Straßenpräsenz vereint sich mit weltweit führender Qualität und wegweisendem Design, ergänzt von hochmoderner, nutzerorientierter Technologie. „Wie schon der überarbeitete Continental GT ist auch der neue Flying Spur eine grundlegende Neuentwicklung, mit der wir die Grenzen von Technologie und Handwerkskunst verschieben. << Weiterlesen… >>

Fahrer-fokussiert, elegant und erlesen handgefertigt: Der neue Continental GT V8 und GT V8 Convertible

Bentley ergänzt in diesem Jahr die dritte Modellgeneration des Continental GT und GT Convertible mit zwei neuen Versionen. Der ultimative Luxus-Grand Tourer ist für US-Kunden ab sofort mit einem leistungsstarken V8-Ottomotor verfügbar: Er wartet mit einem temperamentvollen, faszinierenden Fahrgefühl auf, das den unvergleichlichen Luxus und die hochmoderne Technologie perfekt ergänzt. Beide V8-Modelle sind mit der neuesten Generation eines doppelt turbogeladenen 4,0-Liter Motor ausgestattet, der eine Leistung von 550PS und ein Drehmoment von 770Nm erzeugt. << Weiterlesen… >>

Bentayga V8 Design Series

Bentley stellt den neuen Bentayga V8 Design Series vor – eine modern gestaltete und visuell dynamische Version des wohl luxuriösesten SUV der Welt. Der Bentayga Design Series vereint Exterieur- und Interieurelemente aus Bentleys Veredelungsschmiede Mulliner mit einer Reihe vertrauter Ausstattungsoptionen zu einem äußerst attraktiven Sondermodell. Das im englischen Crewe handgefertigte Sondermodell Bentayga V8 Design Series basiert auf dem dynamischen und agilen Bentayga V8 und reiht sich damit in eine außergewöhnliche Fahrzeugfamilie ein, die unter anderem den Bentayga Speed und den Bentayga Hybrid umfasst. << Weiterlesen… >>

Porsche präsentiert Cayenne Coupé

SUV-Reihe wird um neue Karosserie-Variante ergänzt Porsche erweitert seine Cayenne-Familie: Die dritte Generation der erfolgreichen SUV-Reihe wird mit dem Cayenne Coupé um ein noch sportlicheres Fahrzeug ergänzt. „Das Coupé beinhaltet alle technischen Highlights des aktuellen Cayenne, positioniert sich aber durch ein noch dynamischeres Design und neue technische Details progressiver, athletischer und emotionaler“, sagt Oliver Blume, Vorstandsvorsitzender der Porsche AG. Zu den Highlights des neuen Cayenne-Modells zählen unter anderem eine geschärfte Form mit vollkommen eigenständiger Heckpartie, ein adaptiver Heckspoiler, Einzelsitz-Charakteristik im Fond und zwei verschiedene Dachkonzepte – ein serienmäßiges Panorama-Festglasdach sowie ein optionales Carbondach. << Weiterlesen… >>

Bentley präsentiert schnellsten und luxuriösesten SUV der Welt

Der Bentayga Speed ist mit einer 635PS starken Version des vertrauten 6,0-Liter-W12-Motors ausgestattet, der eine Höchstgeschwindigkeit von 306km/h und eine Beschleunigung von 0auf 100km/h in 3,9 Sekunden bietet. Der in Großbritannien entworfene, konstruierte und von Hand gefertigte Bentayga Speed ist der bis dato kraftvollste und am stärksten leistungsorientierte Bentayga. Er nimmt die weit zurückreichende Tradition der Speed-Modelle wieder auf, die mit dem Continental GT im Jahr 2007 aus der Taufe gehoben wurde, und hebt die Bentayga Performance auf ein neues Niveau, seit er im vergangenen Jahr beim berühmt-berüchtigten Pikes Peak International Hill Climb-Rennen einen neuen Rekord unter den Serien-SUVs für sich verbuchen konnte. << Weiterlesen… >>

Startklar für die Open-Air-Saison – das neue 911 Cabriolet

Stuttgart. Sechs Wochen nach dem Debüt des Coupés zieht das 911 Cabriolet die Blicke auf sich. Der offene Elfer setzt damit eine jahrzehntelange Tradition fort: Als Porsche im September 1981 den Prototyp des ersten 911 Cabriolets auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt zeigte, waren Kunden und Fans auf Anhieb begeistert. Seither hat die offene Elfer-Variante, die ab 1982 ausgeliefert wurde, einen Stammplatz im Modell-Programm. Die offene Version der Sportwagen-Ikone, die im Jahr 2019 den Auftakt zu einem bislang nicht gekannten Produktfeuerwerk markiert, besitzt alle Innovationen des Coupés. << Weiterlesen… >>

Brandneuer Bentley Continental GT Convertible

Bentley präsentiert den brandneuen ContinentalGTConvertible. Der in Großbritannien gestaltete, konstruierte und handgefertigte GTConvertible vereint das gesamte Know-how in sich, das sich Bentley mit der Schaffung der stilvollsten und elegantesten GrandTourer der Welt erarbeitet hat – kurz: der GTConvertible verkörpert den Kern der Marke Bentley. Adrian Hallmark, Chairman und Chief Executive von BentleyMotors, sagte: „Elegantes Understatement, das die Blicke auf sich zieht; Ingenieurskunst, die schon als selbstverständlich gilt – die außergewöhnlich breit gefächerten Möglichkeiten, die der neue ContinentalGTConvertible zu bieten hat, sind einzigartig und nur bei unserer britischen Marke zu haben. << Weiterlesen… >>

Die G-Serie - Der Elfer startet mit technischen Innovationen durch

Stuttgart. Am 27. November feiert die achte Generation des Porsche 911 ihre Weltpremiere in Los Angeles – 55 Jahre nach dem Debüt des Ur-Elfers. Anlass, um die sieben Vorgänger-Generationen Revue passieren zu lassen: 1973 startet der Elfer in das zehnte Jahr – mit den tiefgreifendsten Veränderungen, die Porsche bei seiner Erfolgsmodellreihe bis dahin eingeführt hatte. Der Stuttgarter Automobilhersteller setzt beim Spitzenmodell auf leistungsstarke Turbomotoren, generell auf eine verzinkte Karosserie und bringt zusätzlich zum Targa eine Cabriolet-Version des 911 sowie den Speedster auf den Markt. << Weiterlesen… >>

Mercedes-Benz S 560 e - Die S-Klasse unter den Hybriden geht an den Start

Stuttgart. Die dritte Generation Plug-in-Hybride von Mercedes-Benz geht an den Start. Ab 10. Oktober kann der neue S 560 e (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 2,6-2,5 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 59-57 g/km, Stromverbrauch kombiniert: 20,2-20,0 kWh/100 km)1 bestellt werden. Die weiterentwickelten Komponenten und die neuen Vorausschaufunktionen des intelligenten Antriebsmanagements bringen dem Kunden eine gesteigerte elektrische Performance und nicht zuletzt aufgrund kürzerer Ladezeiten auch ein Plus an Komfort. In der Luxus-Limousine, die ausschließlich mit langem Radstand (V 222) erhältlich ist, sorgen die Effizienz des 9G-TRONIC Plug-in-Hybridgetriebes und eine neue Lithium-Ionen-Batterie für eine rein elektrische Reichweite von rund 50 Kilometern. << Weiterlesen… >>

 Werbung