Ein Königreich für Kois: Reinhold Borsch baut die größten Koiteiche Europas

Farbenprächtige Kois im klaren Wasser ihres Teichs beobachten - nichts wirkt entspannender, als wenn sich die Ruhe der Fische spürbar auf den Betrachter überträgt. Das sagt der Koiteich- und Japangarten-Experte Reinhold Borsch aus Kempen am Niederrhein und erklärt damit den Ursprung seiner Faszination für exklusive Gärten im japanischen Stil. Als gelernter Garten- und Landschaftsbauer machte er sich vor über 25 Jahren selbstständig, um seine Vorstellungen von visionären Gartengestaltungen im ganz großen Stil zu verwirklichen. << Weiterlesen… >>

Der Lago Maggiore blüht auf

Zwei Blumenausstellungen verwandeln die Gärten, Parks und Villen am Lago Maggiore in eine traumhafte Kulisse aus floralem Zauber. Am 30. und 31. März lockt die Kamelienschau „Mostra della Camelia“ in Verbania Pallanza und vom 7. bis zum 28 April öffnet das Tulpenfest in der Villa Taranto seine Pforten Wenn der Frühling am norditalienischen Lago Maggiore Einzug hält, dann tut er das mit majestätischer Pracht und verwandelt den See am Südhang der Alpen in ein wahres Blütenmeer. << Weiterlesen… >>

Buchtipp: Salzburg, A photo trip through Salzburg

Buchtipps Reisen (Einige Themen werden aufgrund der Internationalität englischer Sprache abgehandelt): Salzburg, Austria Follow us on a photo trip through one of the most beautiful town in the world! A visual trip on over 70 pages with all exclusive images. Mozart was born in Salzburg and if yo ever have the chance to visit this nice place, you should take the chance and dive into the old town! Moreover, you should visit other parts of Austria too. << Weiterlesen… >>

Die Curtiss P-40 Warhawk

Drei neue Breitling Aviator 8 Curtiss Warhawk Uhren ehren den renommierten amerikanischen Flugzeughersteller Curtiss Wright und die Curtiss P40 Warhawk, sein berühmtestes Flugzeug. Die P40 Warhawks wurden zwischen 1938 und 1944 produziert. Zwei Chronographen – einer davon mit einem Breitling-Manufakturka- liber 01 – wurden zusammen mit einer atemberaubenden Drei-Zeiger-Uhr eingeführt. Hierzu Georges Kern, CEO von Breitling: “Curtiss Wright produzierte die P-40 Warhawk zur gleichen Zeit, als Breitling und sein Huit Aviation Departement Bord­ geräte für Flugzeuge der britischen Royal Air Force und anderer Luftstreitkräfte herstellten. << Weiterlesen… >>

Bentley präsentiert schnellsten und luxuriösesten SUV der Welt

Der Bentayga Speed ist mit einer 635PS starken Version des vertrauten 6,0-Liter-W12-Motors ausgestattet, der eine Höchstgeschwindigkeit von 306km/h und eine Beschleunigung von 0auf 100km/h in 3,9 Sekunden bietet. Der in Großbritannien entworfene, konstruierte und von Hand gefertigte Bentayga Speed ist der bis dato kraftvollste und am stärksten leistungsorientierte Bentayga. Er nimmt die weit zurückreichende Tradition der Speed-Modelle wieder auf, die mit dem Continental GT im Jahr 2007 aus der Taufe gehoben wurde, und hebt die Bentayga Performance auf ein neues Niveau, seit er im vergangenen Jahr beim berühmt-berüchtigten Pikes Peak International Hill Climb-Rennen einen neuen Rekord unter den Serien-SUVs für sich verbuchen konnte. << Weiterlesen… >>

800 PS starkes Projekt mit Bootsbauer SACS

Das jüngste Kooperationsprojekt von ABT Sportsline ist stärker als ein RS6+ und lässt jeden Supersportwagen stehen – und zwar am Ufer. Bei der STRIDER 11 ABT SPORT MASTER LIMITED EDITION handelt es sich um ein in der Basis 740 PS (544 kW) starkes, luxuriöses Sportschnellboot, das gemeinsam mit der renommierten Werft SACS aus Italien entwickelt wurde. Dort wird das faszinierende Wasserfahrzeug auf Basis des Serienmodells STRIDER 11 auch gebaut. Resultat der Konstruktionsweise als RiB ist ein mit 4,5 Tonnen vergleichsweise leichtes Sportgerät mit geringem Tiefgang, das auf dem Wasser trotz seiner Länge von elf Metern mehr als 50 Knoten (rund 93 km/h) erreicht. << Weiterlesen… >>

IBICADI.com, die Plattform rund um Foto- und Videoproduktion geht online!

https://IBICADI.com richtet sich an Fotografen, Videografen, Produzenten, Models und Darsteller, sowie Autoren und Lieferanten von Produkten rund um die Foto-, Video- und Filmproduktion. Karl, der 1985 die CTS GMBH, welche Betreiber von Ibicadi.com ist, gegründet hat ist selbst langjährig im Foto- und Videoproduktionsbereich involviert und hat immer eine deutschsprachige Plattform für diesen Bereich vermisst. Insbesondere eine professionelle Möglichkeit Pay Jobs zu vergeben, Castings auszuschreiben und Projektteilnehmer zusammenzuführen fand sich bis jetzt nirgendwo im Internet. << Weiterlesen… >>

Karneval in Ferrara: Geschichte, Wasser – Samba

Karneval ganz anders, voller Abwechslung und mit einem Schuss Brasilien – die Provinz Ferrara feiert die 5. Jahreszeit ausgelassen und vielfältig. In der Karnevalshochburg Cento am 10., 17. und 24. Februar sowie am 3. und 10. März, in der Lagunenstadt Comacchio am 24. Februar und am 3. März und in der UNESCO-Renaissance-Stadt Ferrara am 2. und 3. März Kaum irgendwo feiert man die Karnevalssaison auf so vielfältige Weise wie in Italien. << Weiterlesen… >>

-Living coral- ist die Pantone-Farbe des Jahres 2019

„Living coral“ ist die Pantone-Farbe des Jahres 2019 Diesem Trend folgt auch die Neue Wiener Werkstätte und zeigt ausgewählte Möbelstücke im neuen Farbton. Beim österreichischen Möbelhersteller „Neue Wiener Werkstätte“ werden alle Möbel und Polstermöbel auf Bestellung und individuell nach Kundenwunsch gefertigt. Gewählt werden kann aus einer breiten Palette an Gestaltungsmöglichkeiten: verschiedene Stoff- und Lederfarben, Holzarten, Lackfarben und Größen. Designt von nationalen und internationalen Designern, werden die Möbel unter höchstem Qualitätsanspruch von qualifizierten Facharbeitern in Österreich gefertigt. << Weiterlesen… >>

Startklar für die Open-Air-Saison – das neue 911 Cabriolet

Stuttgart. Sechs Wochen nach dem Debüt des Coupés zieht das 911 Cabriolet die Blicke auf sich. Der offene Elfer setzt damit eine jahrzehntelange Tradition fort: Als Porsche im September 1981 den Prototyp des ersten 911 Cabriolets auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt zeigte, waren Kunden und Fans auf Anhieb begeistert. Seither hat die offene Elfer-Variante, die ab 1982 ausgeliefert wurde, einen Stammplatz im Modell-Programm. Die offene Version der Sportwagen-Ikone, die im Jahr 2019 den Auftakt zu einem bislang nicht gekannten Produktfeuerwerk markiert, besitzt alle Innovationen des Coupés. << Weiterlesen… >>

 Werbung