Mastodon und Matrix, die neuen Social Network Trends im Höhenflug!

Mastodon und Matrix, die neuen Social-Network Trends im Höhenflug!

Das MSG Magazin berichtete schon im Jänner und April des heurigen Jahres über die neuen Trends im Bereich der Sozialen Netzwerke und Messenger. Nun geht das Jahr bereits dem Ende zu und wir sind extrem überrascht mit welcher Geschwindigkeit sich der Matrix Messenger (https://matrix.org) und die Mirco Bloggin Plattform Mastodon https://joinmastodon.org/ in Europa verbreiten.

Mastodon ist eine dezentralisierte, Open Source, Alternative zum sonstigen Gezwitscher im Netz und Matrix mit Riot (https://riot.im), dem Open Source Client für die Matrix, ein Messenger mit echter End-to-End Verschlüsselung, ohne dass jemand mitlesen kann.

Beide Systeme eint, dass es sich um kostenlose, dezentrale Lösungen handelt und jeder seinen eigenen Mastodon oder Matrix Server einrichten kann. Über das ActivityPub Protokoll bei Mastodon, bzw. über die Matrix können alle Server, bzw. Instanzen, wie man sie bei Mastodon nennt, untereinander kommunizieren. Ähnlich wie bei E-Mail hat jeder seine Adresse in der Form Benutzer@Server und so können Sie mit Benutzern quer durchs Netz kommunizieren, egal auf welchem Server diese Ihren Account haben.

Extrem interessant sind eine Kombination aus beiden Systemen auch für Firmen, Vereine, politische Organisationen und viele mehr um eine eigene Community aufzubauen, welche nie von einem zentralen Anbieter gesperrt, beeinflusst oder übernommen werden kann.

Die Highlights der neuen Systeme:

  • jeder kann einen eigenen Server betreiben und mit anderen kommunizieren
  • Sie können Ihren Server privat betreiben und keine Registrierungen zulassen, bzw. Sie können Freunden und Bekannten, oder auch der Öffentlichkeit Accounts auf Ihrem Server zur Verfügung stellen
  • Server- und Client-Software sind kostenlos und Open Source
  • Es gibt keinen zentralen Anbieter der sich über Ihre Daten finanziert, Sie haben die Hoheit über Ihre Daten, niemand übt auf Ihrem Server Zensur aus
  • für Benutzer gibt es auch öffentliche Server auf denen man sich kostenlos registrieren kann
  • keine Zensur, auf Ihrem Server sind Sie der Administrator. Sie bestimmen die Regeln!

Informationen zu Mastodon finden Sie in vielen Sprachen hier:

https://joinmastodon.org/

Unter oben genanntem Link können Sie auch Ihren Account auf einer bevorzugten Instanz einrichten. Wir freuen uns über Followers:

https://mastodon.ctseuro.com/@msgmagazin

Die Zukunft von Messaging (https://riot.im) und Micro Blogging (https://joinmastodon.org/) findet sicher dezentral, ohne zentrale Kontrolle und große Datensammler statt. Der Zug rollt und smarte Firmen und Anwender haben bereits umgestellt, bzw. betreiben diese kostenlosen Lösungen aktuell noch parallel.

Alle Mitarbeiter des MSG Magazins arbeiten mit Riot/Matrix und tröten auch privat auf Mastodon! Fragen Sie Ihren Ansprechpartner nach seinen Adressen.

Hilfe beim Setup eigener Server, bzw. Instanzen bietet in Deutschland und Österreich unter anderem die CTS Solutions (https://cts-solutions.at)

 Werbung