Buchtipp: Hydrolate

In der Neuauflage finden sich Videos mit zusätzlichen Informationen, die mit der Freya-Bücher-App auf dem Smartphone oder dem Tablet abgerufen werden können.

Hydrolate sind hochwirksame Pflanzenwässer, die bei der Wasserdampf-Destillation von Blüten, Blättern, Samen oder Wurzeln entstehen. In der Regel kennt man sie heute als Nebenprodukte bei der Herstellung ätherischen Öls und verwendet sie nur selten. Dabei ist das Blüten- oder Pflanzenwasser seit dem Altertum bekannt und die Wirksamkeit in der Heilkunde überliefert. Hydrolate enthalten die wasserlöslichen Stoffe einer Pflanze und nur mehr Spuren von ätherischem Öl, sind aber wesentlich konzentrierter als zum Beispiel Kräutertee.

Anschaulich im Buch und mit Tipps und Tricks zum Nachmachen in den zusätzlichen Videos.

Ingrid Kleindienst-John
Hydrolate
Sanfte Heilkräfte aus Pflanzenwasser 
Format: 17 x 22 cm
Hardcover, 200 Seiten
Fadenheftung, durchgehend vierfärbig
ISBN: 978-3-99025-053-2
Preis: EUR 19,90

INGRID KLEINDIENST-JOHN, beschäftigt sich schon seit ihren Jugendjahren mit der Natur. Seit mehr als 15 Jahren unterrichtet sie Aromatherapie und bildet in ihrem eigenen Institut „Aroma­experten“ interessierte Menschen aus. Sie lebt und arbeitet vorwiegend im Süden Niederösterreichs, in einer Landschaft, die ihr besonders ans Herz gewachsen ist. Gemeinsam mit ihrem Mann veranstaltet sie Kräuterwanderungen und Workshops für Kräuterheilkunde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.