Buchtipp: Für Handy Reporter und DSLR Fotografen: Mit meinen Fotos Geld verdienen

Ein Markt im Wandel bietet große Chancen und extrem lukrative Verdienstmöglichkeiten. Der Bildermarkt ist einer der Märkte im Umbruch. Zu Zeiten der analogen Fotografie war der Pressebildbereich eine reine Goldgrube und alle, vom Paparazzi bis hin zum lokalen Reporter verdienten gutes Geld. Viele der eingesessenen Fotografen ignorierten beharrlich den Einzug der digitalen Fotografie und haben nicht verstanden, dass sich die Fotografie von einer eher künstlerischen Tätigkeit hin zu einem Massenmarkt entwickelte.

Mittlerweile kann jeder, nur mit seinem Handy, Fotos erstellen, welche zum Abdruck in einer Zeitung geeignet sind. Moderne Smartphones ermöglichen scharfe und durchaus detailreiche Bilder auch bei schlechten Lichtverhältnissen. Durch die an jedem Smartphone vorhandene Internet Verbindung können Fotos direkt vom Smartphone zur Agentur hochgeladen und beschriftet werden. Da Fotos über den digitalen Vertrieb viel mehr Kunden als zu analogen Zeiten erreichen ist mit einem dementsprechenden Einsatz, auch bei gefallenem Preis des einzelnen Bildes, noch immer gutes Geld zu verdienen.

Eine Chance für viele Ihr Einkommen aufzubessern, oder den Start in eine neue berufliche Zukunft zu wagen.

Dieses Buch zeigt Ihnen Wege um in diesen faszinierenden Bereich einzusteigen und Ihre Bilder über eine Agentur anzubieten.

Für Handy Reporter und DSLR Fotografen
Ausgabe 2017/02
ASIN: B06VV93J8LB06WP73K4M
Hier verfügbar bei Amazon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.