ADAC Salzburgring Classic „Sound of Speed“ 21./22.8.2015

180 historische Rennsportwagen aus acht Jahrzehnten vor großer Zuschauerkulisse bei der ADAC Salzburgring Classic „Sounds of Speed“

München/Salzburgring. Der betörende Duft von Benzin und Gummi gepaart mit vielzylindrigem Auspuffsound sind wieder einmal mehr die Markenzeichen der ADAC Salzburgring Classic „Sounds of Speed“. Bereits zum dreizehnten Mal gastieren am 21. August 180 hochkarätige historische Rennsportwagen auf der Hochgeschwindigkeitsstrecke im Salzburger Land und sorgen für ein begeisternd-nostalgisches Flair.

IMG_1687Salzburgring-classic

Eingeteilt in sechs Startgruppen lassen die Piloten den kleinen Rennern vom Schlage eines Fiat Abarth, Glas GT, Renault Alpine, Triumph TR2 oder Marcos Mini freien Lauf. In den Gruppen zwei bis vier steigern sich Leistung und Tempo. Hier sind BMW 2002, Alfa Romeo Giulia, Lotus Europa, Ford Capri, Rover Vitesse, Porsche 911 bis hin zum BMW M1 Procar zu bewundern. Daneben drehen auch bullige US-Boliden à la Chevrolet Corvette und Camaro, ein kultiger Ford Galaxie oder ein edler Ferrari 512 BB ihre Runden. Die Gruppe fünf bleibt traditionell den Formelrennern vorbehalten, in Startgruppe sechs tummelten sich wieder besonders seltene Klassiker und Vorkriegswagen.

 Wir sind sicher, nicht nur die Miss Motors Girls erfreuen sich an diesem Spektakel!

Miss Motors Models Alexa, Jacky, Isabella, Tamara  mit einem Streckenpostenfahrzeug des Salzburgrings. Foto: Karl Joch / CTS Photo & Press Service
Miss Motors Models Alexa, Jacky, Isabella, Tamara mit einem Streckenpostenfahrzeug des Salzburgrings.

Alle Fotos: Foto: Karl Joch / CTS Photo & Press Service

MSG Magazin Veranstaltungskalender: https://msg-magazin.com/veranstaltungskalender/2015-08/

Schreibe einen Kommentar

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close