Die Geschichte des Weingut HANS-IGLER

Das Weingut HANS-IGLER garantiert seit Jahren Weinkultur auf höchstem Niveau. Den Grundstein legte Hans IGLER, der als Rotweinpionier Österreichs in die Annalen einging. Seinem Weg folgen Waltraud und Wolfgang Reisner-IGLER, die zuletzt mit einer Spitzen-Cuvée, dem „Ab Ericio“ (lat., vom Igel) aufhorchen ließen. Klassiker in der Rotweinwelt Österreichs Die 40 ha Rebfläche des Weingutes HANS-IGLER befindet sich in besten Rieden in Deutschkreutz, dem Herzstück des mittelburgenländischen Rotweingebietes, dem Blaufränkischland. << Weiterlesen… >>

Breitling und Ocean Conservancy: Gemeinsam für einen sauberen Ozean

Die Schweizer Uhrenmarke Breitling hat eine Partnerschaft mit Ocean Conservancy angekündigt, einem nicht staatlichen Unternehmen, das sich dem globalen Kampf für saubere Strände und einen sauberen Ozean verschrieben hat. Georges Kern, CEO von Breitling, zeigt sich von Ocean Conservancy und der Arbeit beeindruckt, welche die Organisation seit ihrer Gründung im Jahr 1972 bereits geleistet hat. «Als global tätiges Unternehmen sind wir begeistert, Ocean Conservancy bei der Erhaltung eines sauberen Ozeans zu unterstützen. << Weiterlesen… >>

MSG-Tipp: „Noisternig“ – das traditionelle und familiäre Wirtshaus in Maxglan

Hier kocht der Chef persönlich schmackhafte, regional bodenständige Gerichte mit modernem Pfiff und seine Frau kümmert sich mit Hingabe um die Gäste. Seit vier Generationen schon in Familienbesitz, der urige Gasthof mit Geschichte und immer stand eines im Mittelpunkt: dass sich die Gäste wohlfühlen und nur das Beste vom Besten serviert bekommen! Darum legen wir besonderes Augenmerk auf den Einkauf der Rohprodukte Fleisch, Schinken und Würste beziehen wir von der Fleischerei E. << Weiterlesen… >>

Kulinarik auf Goldkurs: Falkensteiner-Küchenchef Martin Maierhofer bekochte das österreichische Olympiateam

Hirscher, Mayer, Matt & Co ließen sich vor und während der Olympischen Bewerbe vom österreichischen Koch Martin Maierhofer kulinarisch verwöhnen. Das rot-weiss-rote Team kehrte siegreich und mit zahlreichen Medaillen-Erfolgen von den Olympischen Spielen 2018 in Pyeongchang zurück. Zwei Mal Gold für Marcel Hirscher, Silber für Anna Veith, Bronze für das Rodler-Duo Peter Penz und Georg Fischler und, und, und – die Liste der Erfolge für das österreichische Olympia-Team ist lang. << Weiterlesen… >>

„Lebensmittel aus der Nachbarschaft“: Lokales liegt im Trend

Konsumenten setzen auf Produkte aus der Umgebung Der Trend zur Regionalität – vor allem im Bereich der Lebensmittel – hält ungebrochen an. „Wir wollen wieder wissen, von wem und von wo unsere Lebensmittel herkommen“, beschreibt es Gerald Reisecker, Geschäftsführer der Salzburger Landwirtschaft. Was er in Salzburg feststellt, bestätigt Ernährungsexpertin und Food-Trendforscherin Hanni Rützler in ihrem aktuellen Foodreport 2018*. Der Regionalität wird sogar eine neue Dimension eröffnet, die man unter dem Begriff „hyper local“ zusammenfassen kann: Der Weg geht von „local“ hin zu „hyper local food“, d. << Weiterlesen… >>

Die Sandale Terra-Float 2 Knit Universal W’s/M’s von TEVA

Sandalen machen gute Laune. Wer an sie denkt, denkt an warme Sommertage, blaues Meer und unvergessliche Erlebnisse. TEVA setzt mit der neuen Terra-Float 2 Knit Universal auf 360 Grad Komfort. Riemen und Fußbett sind aus weichem Polyesterstrick gefertigt und schmiegen sich sockengleich an den Fuß. Ein Paar, das Freiheit und Leichtigkeit für den Sommer verspricht! Ob im Surfurlaub in Portugal, beim Arbeiten auf Bali oder auf Entdeckungstour durch Australien – die neue Sandale Terra-Float 2 Knit Universal von TEVA geht am liebsten dorthin, wo der Sommer ist. << Weiterlesen… >>

Ein besonderer Tipp: Restaurant & Terrasse im Gwandhaus Salzburg

Sie möchten etwas Besonderes mit viel Tradition genießen – Der Küchenchef lädt Sie zu einer kulinarischen Reise durch die Salzburger, bayrische und internationale Küche ein. Ob im Sommer auf unserer weitläufigen Terrasse zum Frühstück oder Brunch mit Blick auf die Alpen oder im Winter zum Abendessen bei glimmendem Kachelofen in den gemütlichen Innenräumen unseres Gasthauses – Der Genuss steht im Vordergrund. Im Restaurant serviert Ihnen das Team vor allem traditionell zubereitete Gerichte aus Österreich und Bayern. << Weiterlesen… >>

WITTMANN – Das neue Schlafen bei Schöner Wohnen Salzburg

Schöner Wohnen Interior Design, als jahrzehntelanger, verlässlicher Partner der Wittmann Möbelwerkstätten, zeigt Ihnen, exklusiv in Salzburg, die Kreationen und Schlafwelten von Wittmann. Überzeugen Sie sich, auf 90 m², von den Betten und der Wittmann Möbelwerkstätten. Schöner Wohnen lädt Sie gerne zum Genießen und Probeliegen ein. Weiters kommen Sie in den Genuß, das Wittmann Bett auch für eine ganze Nacht im ausgewählten Hotel Probeliegen zu können. Überzeugen Sie sich selbst! Seit mehr als 120 Jahren fertigen die Wittmann Möbelwerkstätten kompromisslos wertbeständige Polstermöbel in unverwechselbarer handwerklicher Präzision. << Weiterlesen… >>

wachau GOURMETfestival von 5. bis 19. April 2018

Sterne, Hauben & Kronen über der Wachau Gleich nach Ostern startet in diesem Jahr das 11. wachau GOURMETfestival. Wieder mit geballter Dichte an spannenden kulinarischen und vinophilen Events. Gleich zwei 3-Sterne-Chefs werden diesmal in der Wachau aufkochen, wo von 5. bis 19. April 2018 Sterne, Hauben und Kronen strahlen werden. Gleich vorweg: Mit Jan Hartwig (36) vom Restaurant Atelier im Luxushotel Bayerischer Hof in München kommt am 9. April 2018 der jüngste Zugang unter Deutschlands insgesamt nur elf 3-Sterne-Chefs sozusagen zum Antrittsbesuch in die Wachau. << Weiterlesen… >>

W&H Mitarbeiter zeigen vollen Einsatz bei Blutspendeaktion

Bild: Peter und Daniela Malata, Vertreter der W&H Geschäftsleitung sowie das Team des Blutspendediensts des Roten Kreuzes Salzburg freuten sich über die rege Beteiligung am W&H Blutspendetag / © W&H Bürmoos, 21.02.2018 – Mit einer gelungenen Blutspendeaktion machte das W&H Dentalwerk Bürmoos am 8. Februar 2018 auf sich aufmerksam. Das Medizintechnikunternehmen rief seine Mitarbeiter zu einer freiwilligen Blutspende auf, um die medizinische Versorgung im Bundesland zu unterstützen. 90 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bewiesen ihre Hilfsbereitschaft und stellten sich als freiwillige Spender zur Verfügung. << Weiterlesen… >>

 Werbung