Polaris Slingshot kommt nach Europa

Polaris hat sich nach dem durchschlagenden Erfolg des Slingshot in den USA entschlossen, das offene Fahrzeug im vierten Quartal dieses Jahres auch auf dem europäischen Markt einzuführen. Der führende amerikanische Anbieter von ATVs, Motorschlitten und Motorrädern eröffnet damit auch den Powersport-Fans hierzulande die Möglichkeit, das unvergleichliche Fahrerlebnis mit diesem ungewöhnlichen Fahrzeug kennenzulernen. Der extrem leichte und ultraflache Slingshot hat einen Gitterrohrrahmen aus hochfestem Stahl und wird von einem 2,4-Liter-DOHC-Vierzylindermotor angetrieben. ABS, Traktions- und Stabilitäts­kontrolle unterstützen den Fahrer, die unbändige Kraft des Triebwerks über ein Fünfganggetriebe und einen kohlefaserverstärkten Zahnriemen zum Hinterrad auf den Asphalt zu bringen. << Weiterlesen… >>

Pappas ist neuer Vertriebspartner von Maserati

Die neue Partnerschaft zwischen Maserati und der Pappas Gruppe startet mit einem besonderen Highlight: Bereits am kommenden Wochenende präsentiert Pappas die italienischen Sportwagen und Sportlimousinen bei der legendären Scalaria Air Challenge am Wolfgangsee. Die in ihrer Form einzigartige Flugschau mit Schwerpunkt auf Wasserflugzeugen feiert in diesem Jahr bereits zehnten Geburtstag und zieht alljährlich Flugzeug-Liebhaber und -Sammler aus aller Welt an. Passend zu diesem besonderen Nimbus wird Pappas neben den aktuellen Maserati Automobilen Ghibli, Quattroporte und GranTurimso MC Centennial Edition auch den raren Supersportwagen MC12 zeigen. << Weiterlesen… >>

Donkervoort setzt D8 GTO Bare Naked Carbon Edition fort

Vor gut zwei Monaten wurde der Donkervoort D8 GTO Bare Naked Carbon Edition der Welt präsentiert – der allererste Donkervoort, der vollständig aus Sichtkohlefaser ausgeführt ist, wobei die einzigartige, charakteristische Faserstruktur sichtbar bleibt.Ursprünglich wurde er auf persönliche Bitte eines schweizerischen Donkervoort-Liebhabers als einmalige Ausgabe angefertigt.Nach Vorstellung dieses Sondermodells entstand jedoch eine gewaltige Nachfrage nach dieser edlen dunklen Version des D8 GTO.Zudem wurde letzten Monat das letzte Exemplar des in begrenzter Auflage gefertigten D8 GTO Bilster Berg Edition verkauft. << Weiterlesen… >>

Boxster Spyder: Ein puristischer Roadster für extremen Fahrspaß

m Jahr 2015 prägen bei Porsche rigorose Sportwagen das Bild: Mit dem Boxster Spyder folgt nach Cayman GT4 und 911 GT3 RS die Neuauflage des Roadsters in Reinkultur. Das neue Spitzenmodell der offenen Zweisitzer hat die Eigenständigkeit des vorherigen Spyder, der mittlerweile Kultstatus erreicht hat, bewahrt. So will das klassische Stoffverdeck wieder von Hand bewegt werden. Auch das Getriebe gibt es ausschließlich mit Handschaltung. Dafür erwartet Fahrer und Beifahrer das unmittelbare Sportwagen-Erlebnis des leichtesten und gleichzeitig leistungsstärksten Boxster mit einer Fahrdynamik, die keinen Vergleich zu scheuen braucht. << Weiterlesen… >>

Hennessey Venom F5 mit 1.419 PS

Der Hennessey Venom F5 stellt im Sportwagensektor wohl die ultimative Motorisierung dar. Mit einer Leistung von 1.419 PS bei 1.300 kg sollte der Rückspiegel frei von Dränglern sein. Dieses Fahrzeug bietet eine extreme Optik und ist auch in Deutschland bestellbar. Hennessey baut in der Nähe von Houston speziell angefertigte Fahrzeuge mit besonderen Leistungswerten. Weitere Infos finden sich auf der Hennessey Webseite unter http://www.venomgt.com und auf der Seite des Generalimporteurs für Deutschland http://www. << Weiterlesen… >>

Weltweites dynamischen Debüt des McLaren 570S Coupé

Das McLaren 570S Coupé wird auf dem diesjährigen Goodwood Festival of Speed mit seiner Teilnahme an dem berühmten Supercar Run sein globales, dynamischen Debüt feiern. Dies wird begleitet von dem McLaren P1™ GTR und der 650S Le Mans Edition, beide streng limitiert und nur sehr selten in der Öffentlichkeit zu sehen. McLaren zeigt hier zum ersten Mal Modelle aus allen drei der kürzlich eingeführten Modellreihen: Sports Series, Super Series und Ultimate Series. << Weiterlesen… >>

Großbritannien-Premiere für den neuen Ford GT

Seine Großbritannien-Premiere feiert in Goodwood der rundum neue Ford GT. Über den nachfolgenden Link ist ein kurzes Video abrufbar, das die Ankunft des Ford GT in Goodwood zeigt: https://goo.gl/BzRCrh. Mit der Rennversion dieses Supersportwagens gibt der Konzern im kommenden Jahr sein Comeback bei den legendären 24 Stunden von Le Mans. Aus diesem Anlass präsentiert Ford im Rahmen des Goodwood Festival of Speed auch die Straßenversion des ikonischen GT40 – sozusagen den Urvater des neuen Ford GT. << Weiterlesen… >>

Mercedes-Benz GLE Coupé: Mehr Sport wagen – Mercedes-AMG GLE 63 4MATIC

Mercedes-Benz kombiniert zwei höchst unterschiedliche Fahrzeugklassen zu einem neuen Modell – dem Mercedes-Benz GLE Coupé. Dabei dominieren eher sportliche Coupé-Gene als die markanten Züge eines robusten SUV. Neben der überzeugenden Fahrdynamik onroad beeindruckt auch der optische Auftritt. Mit fließender Seitenlinie, gestrecktem und flachem Greenhouse, dem markanten Kühlergrill mit zentraler Chromlamelle und der Heckgestaltung zitiert das GLE Coupé typische Stilelemente besonders sportlicher Mercedes-Benz Modelle. Zur Premiere steht das GLE Coupé mit einer Leistungsbreite von 190 kW (258 PS) bis 270 kW (367 PS) als Diesel- oder Benzinmodell zur Verfügung. << Weiterlesen… >>

Der neue MINI John Cooper Works mit 231 PS

**Der neue MINI John Cooper Works. ** Steckbrief. • Startsignal für die Neuauflage des Topsportlers im Kleinwagen-Segment; neuer MINI John Cooper Works kombiniert authentisches Race Feeling mit der Premium-Charakteristik und der erweiterten Produktsubstanz der jüngsten MINI Generation; unverwechselbares, auf der traditionsreichen Verbindung zwischen MINI und John Cooper Works basierendes Fahrzeugkonzept mit überragenden Performance-Eigenschaften im Wettbewerbsumfeld. • Extremer Fahrspaß und exklusive Ausstrahlung durch unmittelbar aus dem Rennsport abgeleitete Technologie für Antrieb, Fahrwerkstechnik und Aerodynamik sowie modellspezifische Designmerkmale im Exterieur und Interieur; verstärkte Differenzierung zum MINI 3-Türer unterstreicht den individuellen Modellcharakter. << Weiterlesen… >>

Neuer Audi R8 fährt an den Start

Motorsport-Feeling für den Alltag: Ab sofort ist der komplett neu entwickelte Audi R8 in Europa bestellbar. Bereits im Herbst 2015 wird der Sportwagen dann auf den Straßen unterwegs sein. Noch schneller, noch stärker, noch dynamischer: Der neue Audi R8 ist die sportliche Speerspitze der Marke Audi. Mit 610 PS Leistung, 330 km/h Höchstgeschwindigkeit und einer Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in 3,2 Sekunden ist die Top‑Variante der Audi R8 V10 plus*, der bisher stärkste und schnellste Serien‑Audi. << Weiterlesen… >>

 Werbung