Mercedes-Benz F 015 Luxury in Motion am 1.9.2015 Hauptplatz in Linz

In wenigen Tagen ist es soweit – das am weitesten entwickelte Forschungsfahrzeug der Welt kommt nach Linz und parkt Dienstag, 1. September 2015, von 11:00 und 12:00 Uhr auf dem Hauptplatz.
Ob man sich für Autos im Allgemeinen oder autonome Autos im Speziellen begeistert, ob man Design in Perfektion liebt, sich für die Zukunft interessiert oder einfach Gefallen an außergewöhnlichen Fotomotiven findet – jede und jeder ist eingeladen, vorbeizuschauen und den Mercedes-Benz F 015 Luxury in Motion hautnah zu erleben. Dessen Auftritt in Linz wird übrigens der allererste in Europa überhaupt sein, denn bislang war der F 015 nur in Las Vegas, San Francisco und Schanghai zu sehen. Mercedes-Benz F 015 Luxury in Motion ab 3. September beim Ars Electronica Festival in der PostCity All jene, die am 1. September nicht auf den Hauptplatz kommen können, den F 015 aber trotzdem sehen möchten, haben während der diesjährigen Ars Electronica von 3. bis 9. September noch ausreichend Gelegenheit dazu.
In der sogenannten PostCity, dem stillgelegten Postverteilerzentrum am Areal des Linzer Hauptbahnhofs, bildet der F 015 das Zentrum einer großen Ausstellung zum Thema Future Mobility. Ebenfalls zu erleben sind hier jene autonomen Roboter und Drohnen, mithilfe derer die ExpertInnen des Linzer Ars Electronica Futurelab sowie die ZukunftsforscherInnen von Daimler an gemeinsamen Fragestellungen arbeiten. 
Quelle/Foto: Mercedes-Benz

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>